Google Adsense Anleitung


Was geht mit Google?

Google Adsense bindet auf Ihrer Website Textlinks oder Banneranzeigen ein,
die automatisch an das Thema Ihrer Website angepasst werden. Wie bei anderen
Sponsoren, werden Sie pro Klick bezahlt. Natürlich stehen verschiedene
Formate zur Verfügung (Banner, großer Banner, Half Banner, Button,
Skyscraper, große Box und einige mehr).

Internet-Millionär verrät, wie Sie im Web Geld verdienen können. KOSTENLOSER Report!

Da sehr viele Webmaster Werbung über google buchen, werden bei jedem
Aufruf neue Links eingeblendet. So liegt die Klickrate deutlich über
gewöhnlichen paid4click Sponsoren. Außerdem lassen sich die Werbeboxen
farblich komplett mit der Homepage übereinstimmen.

Anmeldung

Um von google in die Reihen der Werbepartner aufgenommen zu werden, brauchen
Sie eine fertige Website und eine Topleveldomain. Google wird jede Seite genau
unter die Lupe nehmen und dann eventuell aufnehmen. Deshalb melden Sie auf
keinen Fall „Baustellenseiten“ oder reine Werbepages an. Je mehr
Content Sie bieten, desto besser werden die Klicks auch vergütet (eigene
Erfahrung, nicht nachgewiesen).

Html-Code

Sofern Ihre Website aufgenommen wurde, erhalten Sie eine Mail mit Ihren Zugangsdaten.
Nun loggen Sie sich ein, klicken auf „Anzeigen-Einstellungen“ und
erstellen Ihren persönlichen Anzeigencode.

Nur Geduld, wenn auf Ihrer Website nicht sofort die richtigen Anzeigen eingeblendet
werden. Wenn es sich um ein neues Projekt handelt, kann es bis zu einer Woche
dauern, bis google die richtigen Links findet. Um das zu beschleunigen, sollten
Sie dafür sorgen, dass von anderen Seiten Links zu Ihrer Website führen.

Vergütung

Die Bezahlung pro Klick hängt ganz davon ab, welches Thema Ihre Homepage
behandelt. Seiten, die das Thema „Geld“, „Versicherungen“
oder „Auto“ behandeln, erhalten mehr als Homepages mit dem Thema
„Fischen“ oder „Beleuchtung“. So kann es mitunter lohnenswert
sein, irgendwelche von Ihnen geschriebene Texte, in Html Format zu bringen
und dann als Webprojekt zu veröffentlichen. Nun noch google Werbung einbauen,
publik machen und Geld verdienen.

Das soll natürlich nicht heißen, nur noch Websites über Versicherungen
und Finanzen zu erstellen. Google Adsense soll sich anpassen, nicht Sie!

Um abschließend das Ganze noch ein wenig in Zahlen zu fassen: Bei
den Top-Themen sind schon so 1-10$ pro Klick möglich. Aber auch durchschnittliche
Gewinne von 0,05$ – 0.30 sind plausibel aber eher die Ausnahme.

Specials

Einbau in alle Seiten:

Wenn Ihre Website von google aufgenommen wurde, haben Sie das Recht, auch
auf Ihren anderen Projekten den Adsense Code einzubauen. Die Mitarbeiter von
google werden diese Seiten dann besuchen und nur, wenn sie gegen die Regeln
verstoßen, sperren.

Channels zur Kontrolle:

Ich empfehle die Verwendung so genannter Channels. Damit lässt sich genau
überprüfen von welchem Ihrer Projekte der Klick generiert wurde.
So können Sie eventuell Werbeboxen entfernen oder noch mehr einbauen.

Imageads/Textads:

Verzichten Sie auf die Einblendung der Imageads. Diese zeigen anstatt der
Textlinks einen grafischen Banner an. Erfahrungen zeigen, dass mehr Besucher
auf einen der Links klicken, als sich vom Banner beeindrucken zu lassen.
Grafische Banner schrecken eigentlich nur ab, lassen sich nicht gut an das
Design anpassen und haben schlechtere Klickraten.

Verstöße

Versuchen Sie nicht gegen die Regeln zu verstoßen! Google ist hier
sehr streng. Oft wurden Webmaster nach ein paar Eigenklicks sofort entlassen.
Auch wenn Sie die jeweilige Seite interessiert, klicken Sie auf keinen Fall
darauf. Versuchen Sie auf einem anderen Weg herauszufinden, um welche Domain
es sich handelt. Auch dürfen Sie nichts Konkretes über Ihre Verdienste
und Ihre Klickraten weitergeben.

Sie suchen bessere Domain Parking oder Adsense? Webmaster-blog.org hilft Ihnen garantiert!

Filed in: artikel Tags: ,

You might like:

Einige interessante Projekte bei ebay Einige interessante Projekte bei ebay
Restart – Nun gehts los Restart – Nun gehts los
Affiliate Links verstecken Affiliate Links verstecken
Auszahlung Adsense Auszahlung Adsense

Leave a Reply

Submit Comment
© 2017 Wcheck. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.